Heimat- und Verschönerungsverein Wellingholzhausen | webmaster@heimatverein-wellingholzhausen.de
HVV Wellingholzhausen

Wir über uns

Die Tätigkeit des Heimat- und Verschönerungsvereins Wellingholzhausen dient unmittelbar und ausschließlich gemeinnützigen Zwecken. Er erstrebt keinen materiellen Gewinn.

Der Arbeitsbereich des Vereins umfasst das Gebiet des heutigen Stadtteils Melle-Wellingholzhausen sowie seine dazugehörige Umgebung.

 

 

 

Der Vorstand des Vereins wird auf die Dauer von zwei Jahren gewählt. Er bemüht sich, den Verein so attraktiv zu gestalten, dass sich viele Interessierte angesprochen und hier beheimatet fühlen. Daraus ergeben sich für den Heimat- und Verschönerungsverein Wellingholzhausen im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

Treffen und Zusammenarbeit mit verschiedenen Gruppierungen unseres Dorfes, z. B. Vertretern anderer Vereine und Institutionen zur gegenseitigen Information und Abstimmung über Zukunftspläne und Schwerpunkte der weiteren Arbeit

Wandertouren in die nähere Umgebung zur Erkundung des Osnabrücker Landes und aus Freude am Wandern in der Gruppe

Erhalten, Pflegen und Anlegen vorhandener und neuer Wanderwege und weiterer dörflicher Einrichtungen. Hier sind besonders der Beutlingsturm, unsere Schutzhütten und Bänke an den Wanderwegen und natürlich das Fachwerk 1775 zu nennen.

Archivieren erhaltenswerter Bücher, Fotos, Schriftstücke und Karten zur Geschichte des Dorfes und seiner Umgebung. Im Fachwerk gibt es eine Bibliothek / ein Archiv.

Durchführen von Vorträgen und Veranstaltungen unterschiedlichster Art

Neben und bei all diesen Aktivitäten wird natürlich ganz besonders die Geselligkeit gepflegt, z. B. beim Grünkohlessen, beim Maibaumaufstellen (s. u.) usw.

Lust gekommen? Dann schauen Sie mal auf die Seite "Mitglied werden"!